Gerätewart

Gerätewart: Mathias Friesinger
Gerätewart: Mathias Friesinger

Einen wesentlichen Beitrag zur Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Harthausen leistet der ehrenamtliche Gerätewarte Mathias Friesinger.

 

Sei es Reinigung, Wartung, Instandsetzung, Prüfungen oder Fahrzeugumbauten, der Gerätewart ist immer zur Stelle.

 

Die Gerätschaften und Fahrzeuge der Feuerwehr Harthausen werden, soweit dies möglich ist,von den Gerätewart in vielen freiwilligen Stunden selbst gewartet und instandgehalten. Dies hilft der Gemeinde Grasbrunn Geld für teuere Wartungsarbeiten einzusparen.

Die vielfältigen Aufgaben des Gerätewartes können hier nicht aufgezählt werden, aber es sind eine ganze Menge. Insider werden dies wissen. Zusätzlich zieht jeder Einsatz eine Menge Arbeit nach sich.

Atemschutzgerätewart

Atemschutzgerätewart: Georg Schachtner
Atemschutzgerätewart: Georg Schachtner

 

Der Atemschutzgerätewart ist für die Wartung und Pflege der Atemschutzgeräte und Masken zuständig.

 

Für jede Maske und Gerät muss der Atemschutzgerätewart einen Prüf- und Wartungsnachweis führen.

 

Unser Atemschutzgerätewart ist durch verschiedene Lehrgänge an der Feuerwehrschule Geretsried und  beim Hersteller bestens geschult.

 

Sein Arbeitsfeld beinhaltet unter anderem die Instandhaltung und Wartung der Atemschutzgeräte, die Reinigung und Dekontamination (Desinfektion) der benutzten Masken, bis zur Überwachung der Prüffristen.

 

Um diese Aufgaben fachgerecht durchführen zu können, ist in unserem Gerätehaus eine Atemschutzwerkstatt mitsamt Atemschutz- kompressor eingerichtet.
Um die Unterhaltskosten möglichst klein zu halten, werden auch hier die Geräte und Masken der Feuerwehr Grasbrunn gewartet.